Fellpflege

Jedes Fell soll gepflegt sein.

Ob Jagd-/Arbeitshund, Familienhund oder Ausstellungshund.

 

Jagd-/Arbeitshund

Ein Jagdhund, der nicht gepflegt wird, ist nicht gut auf der Jagd.

Nach Erfahrungen weiss ich, dass langhaarige Hunde, z.B. Spaniel, Setter oder Retriever, sehr oft Mühe haben auf der Jagd. Sie verfangen sich im Unterholz, haben Mühe mit dem Schnee und werden nicht so schnell trocken nach der Wasserarbeit.

Da gibt es eine Lösung. Ein Besuch bei mir im Hundesalon. Ich habe mich spezialisiert auf "Frisuren" von Jagdhunden. Wichtig ist, dass der Jagdhund effizient arbeiten kann.

 

Familienhunde

Auch ein gepflegter Familienhund fühlt sich wohl in der Familie.

Es ist heutzutage sehr schwer noch Zeit zu finden für die Fellpflege des Hundes. Viele wissen leider nicht, dass es wichtig ist einen Knopf- und Filzfreien Hund zu haben.

Ist es nicht schöner einen gepflegten Hund bei sich zu Hause zu haben?

 

Austellungshunde

Ich bemühe mich sehr mit Weiterbildungen die Standartfrisuren zu erlernen.

Weitere Auskünfte auf Anfrage.

 

Hundefell

Das Fell des Hundes ist enorm wichtig!

Es ist nicht nur zum Schutz vor Kälte sondern noch viel mehr.

 Es ist Wasser- und Schmutzabweisend

 Kälteschutz

 Hitzeschutz

 Verletzungsschutz

 Wiederspiegelt die Gesundheit

Trimmen

Trimmen Unterwolle sichtbar
Trimmen Unterwolle sichtbar

Viele Leute verstehen etwas Falsches unter dem Begriff Trimmen.

Trimmen kann man nur bei rauhaarigen Rassen oder bei Setter, Spaniel, oder bei den Retrievern.

D.h. Rauehaar wird von Hand aus gezupft. Wenn man dies Scheren oder Schneiden würde, gäbe es eine Haarveränderung, das Rauedeckhaar wird wollig und weich.

Das Trimmen schmerzt den Hund nicht, weil die Rauenhaare abgestorben sind.

Man sieht auch gut den Unterschied, wo getrimmt wurde. Da der Rauhaarhund immer wieder neue Haare macht wird er nie nackt.

Es gibt das sogenannte Rollercoaut beim Trimmen. D.h. der Hund wird nie genau gleich kurz. Die Deckhaare werden nur gezupft und das Fell ist darunter immer noch rauh.

 

Scheren

Scheren beim Pudel
Scheren beim Pudel

Scheren des Hundes ist eigentlich fast der Standard.

Scheren wird meist bei den Hundenwie. Pudel, Havaneser etc. angewandt.

 

Schneiden

Schneiden Von Hand mit der Schere
Schneiden Von Hand mit der Schere

Schneiden kann man bei allen Hunderassen.

Dies wird meistens durch die Effilierschere oder Handschere gemacht.